Leistungen > GAG - Gesplittete Abwassergebühr > zu den Referenzen
 
 
 
 
 

Die Berechnung der Abwassergebühr nur nach dem Frischwassermaßstab führt in den Kommunen immer häufiger zu Problemen. Dies zeigt sich auch in den Gerichtsurteilen der Verwaltungsgerichtshöfe, nach deren Auffassung die gesplittetet Abwassergebühr als Berechnungsmethode für die Abwassergebühr heranzuziehen ist.

Stellen Sie freiwillig um und nicht erst wenn die Bürger Sie über die Gerichte dazu zwingen.

Wir, die Fassnacht Ingenieure GmbH und unsere Partner (bei Bedarf), haben auf diesem Gebiet durch eine Vielzahl von bereits abgeschlossenen Projekten eine große praktische Erfahrung gesammelt. Gerne unterstützen wir Sie bei der Einführung der gesplitteten Abwassergebühr.

Unsere Leistungen bieten wir modular an, so dass sich jeder Auftraggeber individuell einbringen kann.
 
Da wir in unserem Büro über eine eigene GIS-Abteilung verfügen, sind wir sehr flexibel in der Erstbearbeitung als auch in der Fortführung der Daten, sei es direkt durch uns, oder auch indem wir die Daten an die Kommunalverwaltung in deren Datenbank/ GIS übergeben.
Sollten wir ihr Interesse geweckt haben, rufen sie uns an damit wir einen unverbindlichen Gesprächstermin vereinbaren können. Informationen über unsere Leistungen können Sie auch auf unserem INFO-Blatt nachlesen.