Leistungen > Stadthydrologie > zu den Referenzen
 
 
 
 

 
 
Die Zusammenhänge zwischen Nieder-
schlag, Oberflächenabfluss, Versickerung,
Kanalabfluss, Mischwasserbehandlung,
Kläranlage und Gewässer sind äußerst
komplex.

Durch die gesamtheitliche Betrachtung
von Kanalnetz, Mischwasserbehandlung,
Kläranlage und Gewässer können, z.B.
mit Hilfe einer Schmutzfrachtmodellierung,
erhebliche Kosten eingespart werden -
bei gleichzeitig verbessertem Gewässer-
schutz.

Zu unserem Leistungsspektrum gehört
auch die Planung und Umsetzung von
Steuerungs- und Fernwirktechnik zur
optimierten Nutzung vorhandener Kanal-
und Beckenvolumina.

Bei der Projektbearbeitung bedienen wir
uns stets aktueller und leistungsstarker
Simulationsmodelle und Software für z.B.

Hydrodynamische Kanalnetzberech-
nungen: z.B. zum Nachweis der
Überstauhäufigkeit nach EN-752 und
ATV-A 118 mit Modellregen und Lang-
zeitseriensimulationen
Schmutzfrachtmodellierungen und
Gesamtemissionsbetrachtungen
Bemessung und Nachweis von Regen-
wasserbewirtschaftungsmaßnahmen

mit Langzeitsimulationen
Hydraulische Berechnung von Fließgewässern (Hochwasserschutz)
Flußgebietsmodellierung (Hochwasserschutz)